ThroughThePath.de

Logo_Retina

Hey,
es ist soweit – meine neue Seite ist nun online! Ich würde mich riesig darüber freuen wenn du dir zuerst einen Moment Zeit nehmt um diesen Artikel zu lesen und anschließend den Schritt mit mir zur neuen Seite gehst.

Neuerungen

Du hast es sicherlich bemerkt, dass es in den letzten Wochen (oder gar Monaten)  -trotz meiner Ankündigung- nichts von mir zu hören gab. So habe ich es nichtmal geschafft den versprochenen Beitrag mit den Bildern aus der Henrichshütte zu erstellen..
Das heißt aber nicht dass ich untätig war… Ganz im Gegenteil, es hat sich in der letzten Zeit einiges getan! !

Nachdem ich es mir schon für Anfang 2015 vorgenommen hatte, wurde es nun endlich in die Tat umgesetzt: Ich habe mich von WordPress.com losgelöst und eine eigene Seite mithilfe der kostenlosen Software von WordPress.com gehostet. Dort habe ich nun viel mehr Möglichkeiten dir qualitativen content zu bieten und es sieht ganz nebenbei noch schicker aus 😉

Da die Seite noch recht leer ist, habe ich mich entschlossen die letzten beiden Beiträge über die Kokerei Hansa von dieser Seite zu übernehmen..  Zusätzlich habe ich mich dafür entschieden, den ersten Beitrag auf der Neuen Seite zu nutzen die Unterschiede, Vor-/ und Nachteile welche es zwischenWordPress.com und WordPress.org gibt, die mich letzten Endes zum Wechsel überzeugt haben, grob zu erläutern. Diesen findet ihr hier
Aktuell ist neben den Beiträgen noch recht wenig zu sehen, doch ich arbeite daran dies möglichst schnell zu ändern. Und versprochen – so lange wie jetzt wird es nie wieder dauert!

Zukünftig wird es sich dann natürlich wieder rund um Fotografie drehen!

Newsletter

Eine weitere riesige Neuerung  ist, dass ich für die neue Seite auch gleich einen Newsletter errichtet habe. Falls du also zukünftig auf dem laufenden bleiben möchtest und weitere exklusive Inhalt von mir zum Thema Fotografie erhalten möchtet, lege ich es dir zu Herzen dich in diesen einzutragen! Ich freue ich mich wenn du dich dazu entscheiden solltest mich weiterhin zu begleiten. Klicke dazu einfach auf den Button und trage deine E-Mail Adresse in das Formular ein. Deine Daten werden von mir garantiert nicht weiter gegeben und soetwas wie spam wird es niemals geben! 
Newsletter

 

Danke an DICH!

Die neue Seite zu haben bedeutet jedoch auch, dass diese nun endgültig nicht mehr mit neuen Inhalten gefüttert wird. Das betrachte ich mit etwas gemischten Gefühlen, da ich auf der einen Seite meinen ersten Blog aufgebe, auf der anderen Seite somit jedoch die Möglichkeit für weitaus größeres und besseres geschaffen habe. Aus diesem Grund möchte ich diese Möglichkeit nutzen, um mich bei dir für die 1 1/2 grandiosen Jahre zu bedanken! Es hat mir viel Spaß gemacht zu schreiben und ich habe mich immer wieder aufs neue gefreut von dir zu hören – sowohl in Kommentaren, wie auch in den E-Mails!

Ohne dich wäre all das nicht möglich gewesen! Danke für deine Unterstützung!

In dem Sinne sage ich hiermit auf wiedersehen und hoffe dich auf der neuen Seite ThroughThePath.de (LINK)  begrüßen zu dürfen 🙂

Ps: Gerne kannst du mir eine Nachricht an Dominic@throughthepath.de schreiben, alternativ kannst du auch dieses Formular nutzen! Vorschläge worüber du zukünftig Beiträge von mir lesen möchtest sind immer herzlichst willkommen und helfen bessere Inhalte zu produzieren! Ich werde mich über jede deiner Nachrichten freuen und dir garantiert antworten!

Liebe Grüße,
Dominic

Advertisements

Kokerei Hansa

Hallo zusammen!
Nachdem ich im letzten Beitrag über meinen Besuch beim Dortmunder U-Turm berichtet habe, möchte ich heute über den darauffolgenden Besuch in der Kokerei Hansa berichten.

Dabei werden heute die Bilder dem im Vordergrund stehen. Insgesamt möchte ich die Reihe auch in zwei Beiträge aufteilen, welche sich grob gesagt durch Innen-/ und Außenaufnahmen unterscheiden.
Somit gibt es dort nicht sonderlich viel zu erzählen, ausser dass es im heutigen Beitrag zuerst einmal um etwas düstere Bilder geht. Diese waren auch die ersten, was ich dort Fotografiert habe:

Extraschicht 2015 , Dampfmaschine , Kokerei Hansa , Dortmund ,

Dabei habe ich Wert auf den antiken, Schmutzigen, Detailreichen Look der Bilder gelegt, welchen ich teils durch eine partielle Ausleuchtung mit einer kleinen Taschenlampe verstärkt habe.

So habe ich in dem folgendem Bild z.B. zum einem DEMAG Schriftzug hervorgehoben (welcher ansonsten kaum auffallen würde) und zum anderen ein klein wenig Licht in das innere des Kessels gebracht, da dort ansonsten bloß eine nahezu schwarze Fläche geblieben wäre.

Extraschicht 2015 , Dampfmaschine , Kokerei Hansa , Dortmund ,

 

In den nächsten drei Bildern kam es mir ebenfalls auf den Antiken, schmutzigen Look an, welcher an die Geschichte erinnern soll. Aber seht doch einfach selbst:

 

Extraschicht 2015 , Dampfmaschine , Kokerei Hansa , Dortmund ,

Extraschicht 2015 , Dampfmaschine , Kokerei Hansa , Dortmund ,

Extraschicht 2015 , Dampfmaschine , Kokerei Hansa , Dortmund ,

 

Hiermit verabschiede ich mich auch schon wieder von euch. Zuletzt würde mich eure Meinung jedoch noch interessieren:

  • Welches Bild findet ihr am besten? Weshalb?
  • Wart ihr vielleicht auch Unterwegs und habt Bilder erstellt welche ihr Teilen möchtet?

Lasst es mich doch einfach in den Kommentaren wissen! 🙂
Lg, Dominic

Ps: Entschuldigt die Verspätung – diesen Beitrag hatte ich eigentlich vor drei Tagen geschrieben… Habe jedoch ausversehen neben der Veröffentlichungs Uhrzeit auch das Datum verändert, wodurch er bis heute nicht veröffentlicht wurde.

FERIEN & Extraschicht

Endlich ist es soweit – Ich habe meinen letzten Schultag für die nächsten 6 Wochen hinter mir! Da ich schon lange nichts mehr von mir hören ließ, beschloss ich die Ferien direkt aktiv zu beginnen und euch in den kommenden Tagen Einblicke in meine vergangene Woche zu geben, welche sich rund um Fotografie drehte.

Extraschicht 

Dabei bin ich am Wochenende im Rahmen der Extraschicht an zwei Orten in Dortmund gewesen. Sehr gerne hätte ich noch mehr besucht, jedoch vergeht schon eine gewisse Zeit bis man an dem nächsten Ziel ist. Weiterlesen

Sonnenuntergang

Hey zusammen.
Nachdem mein letzter Beitrag nun erneut eine Monat her ist habe ich beschlossen heute mal wieder ein wenig was mit euch zu teilen.
Das ich in letzter Zeit so inaktiv war kommt daher das die letzten Klausuren vor den Ferien anstehen und es dadurch wie immer viel zu lernen gibt. Dies soll jedoch nur eine Erklärung und keine Rechtfertigung sein.

Wenn die nächste Woche mit den letzten zwei Klausuren dann hinter mich gebracht ist, geht es dann jedoch richtig los. Ich fliege die Ferien erneut nach Portugal und habe dort einige fotografische Projekte geplant. Jetzt muss ich nur noch hoffen, dass das Wetter auch wie geplant mitspielt und jemand sich das ein oder andere Mal dazu bereit erklärt mich (teils mitten in der Nacht) zu meinen Zielen zu fahren.

Ganz besonders freue ich mich darauf überhaupt mal wieder ausreichend Zeit für die Fotografie zu haben, da diese in den letzen Wochen -ebenso wie das bloggen- definitiv zu kurz gekommen ist.

So kam ich gestern nach einem gefühltem Jahrzehnt mal wieder dazu mich auf den Weg zu machen.
Dabei war es mir bereits im Voraus bewusst das keine besonders Spektakulären Ergebnisse entstehen werden, jedoch hatte ich dieses kribbeln im Finger was mich antrieb einfach loszugehen. Dabei entstanden die folgenden zwei Bilder:
Kuhwiese

wohin der Weg dich führt

Wie oben bereits erwähnt ist mir durchaus bewusst dass es sich bei den Fotos um nicht sonderlich besonderes handelt, jedoch hatte ich in dem Augenblick einfach spaß daran mal wieder das zu tun was ich will 😀

Das war es dann auch schon wieder für heute und ich hoffe das es nicht wieder einen Monat dauert bis ich mich wieder melde 😉
Liebe Grüße, Dominic